Valentinstag Geschenke 2016 verschenken

Am 14.

Am 14. Februar ist wieder der Valentinstag 2016, der Tag aller Liebenden. An diesem Tag schlagen die Herzen höher, an diesem Tag liegt Romantik in der Luft. Es gibt nichts Schöneres, als der Geliebten oder dem Geliebten ein Traumgeschenk zu machen. Oder vielleicht einen ganzen Kranz aus Geschenken? Oder einen Pfad legen, mit kleinen Aufmerksamkeiten gepflastert, an dessen Ende eine außergewöhnliche Überraschung wartet? Lassen Sie sich von diesen Geschenkideen inspirieren und legen Sie einen leuchtenden Pfad der Liebe, den Valentinspfad, der direkt zum Herzen des lieben Menschen führt!

Fuga sull'isola dell'AmoreLiebesbeweise – einzigartig und individuell

Der Valentinspfad kann mit einem kleinen Liebesbeweis beginnen. Eine SMS zum Valentinstag mit dem zärtlichen Spruch oder eine Karte mit einem Liebesgedicht – das ist ein schöner Anfang. Frische Blumen dürfen an diesem Tag auf keinen Fall fehlen und sind ein weiterer Pflasterstein auf dem Valentinspfad. Sie können einen Blumenstrauß direkt mit einem Boten an die Herzensdame schicken und eine Grußkarte beilegen lassen.

Schritt für Schritt auf dem Pfad der Liebe

Der Tag schreitet voran und hier sind noch weitere Geschenkideen für den Liebespfad. Eine Uhr gehört in jede Wohnung, auf eine Uhr wird mehrmals pro Tag geschaut. Wie schön ist es, wenn der Liebende dabei das Gesicht des oder der Geliebten erblickt. Eine andere Idee: Der oder die Geliebte als Puzzle oder als Bild auf einem süßen herzförmigen Kissen. Ist die Partnerin eine richtige Naschkatze und mag gerne Schokolade? Dann wird eine individuell gestaltete Packung Pralinen zum weiteren Pflasterstein auf dem Valentinspfad. Außergewöhnlich ist dabei, dass aus über 80 Zutaten eine einmalige Schokoladensorte, den Vorlieben der Liebsten entsprechend, zusammengestellt werden kann. Hat der Freund Geschmack für den guten Whisky? Dann führt der Liebespfad auf keinen Fall an einer Karaffe mit persönlicher Gravur vorbei. Ist der Schatz eine Leseratte, die sich keinen Abend ohne ein Buch vorstellen kann? Wie begeistert wird dann der oder die Geliebte, einen Roman zu lesen, in dem es sich um sie (ihn) selbst dreht! Klingt fantastisch – ist aber realisierbar und zwar ganz einfach.

Valentinstag 2014

Die große Überraschung am Abend

Doch der Pfad ist noch nicht zu Ende und der Tag geht weiter. Am Abend erwartet eine tolle Überraschung – ein romantisches Candle Light Dinner for two. Leckere exklusive Speisen, elegantes Ambiente und edler Wein – so kann ein verliebtes Paar den Valentinsabend ausklingen lassen. Außergewöhnliches hautnah erleben und dabei satt werden? Dann ist Dinner in the Dark die passende Idee. Im Dunkeln wirkt jede Berührung elektrisierender und jeder Schluck Wein noch berauschender. Die Speisen schmecken selbstverständlich vorzüglich, ob mit Licht oder ohne. Romantik – das sind aber nicht unbedingt köstliche Speisen. Eine Valentinstag-Überraschung kann ganz anders aussehen. Wie z.B. eine Ballonfahrt. Hoch hinaus, um dem Himmel nahe zu sein – eine Ballonfahrt ist Romantik und Abenteuer pur zugleich. Wenn es noch abenteuerlicher sein soll, dann können sich die Verliebten eine Quad-Safari oder Bodyflying schenken. Warum auch nicht gleich am nächsten Wochenende zu einem Kurzurlaub aufbrechen und z.B. einen spannenden Städtetrip oder eine Minikreuzfahrt unternehmen?

Der Valentinspfad ist zu Ende, aber der Liebespfad geht weiter. Auf diesem Pfad gehen zwei Menschen, Hand in Hand, durch das Leben.

© RFSole – Fotolia.com
© mast3r – Fotolia.com
© EpicStockMedia – Fotolia.com